Sektionaltore
Unzählige Gestaltungsmöglichkeiten die Ihr Haus verschönern

Unsere eleganten und modernen Sektionaltore nehmen in der Garage sehr wenig Platz ein und gleiten einfach der Decke entlang nach oben.

Dadurch haben Sie auch vor der Garage mehr Platz und einen entscheidenden Vorteil gegenüber herkömmlichen Garagentoren.

Die Torpaneele werden mit FCKW-freiem Pu-Schaum ausgeschäumt und haben eine Stärke von 42 mm. Durch diese Eigenschaft wird ein U-Wert von 1,1 w²K erreicht, welcher den Wärmeverlust in der Garage deutlich reduziert. Alle unsere Torsysteme entsprechen der Europanorm EN 13241-1 die einen sicheren und unfallfreien Betrieb der Toranlage gewährleistet.

Durch den Einsatz hochwertiger Komponenten und moderner Antriebstechnik Made in Germany wird Ihnen unserer Torsystem jahrelang Freude bereiten.

Seiten-Sektionaltore

Für unser Seitensektionaltor benötigen wir nur 7 cm Sturzhöhe.

Wenn Ihre Garage den Einbau eines herkömmlichen Torsystems nicht zulässt oder Sie eine besondere Lösung haben möchten empfehlen wir Ihnen den Einbau eines Seitensektionaltors.

Man erhält durch dieses Tor automatisch eine Gehtürfunktion die sich über den Torantrieb programmieren lässt.

Durch das ausgeklügelte System ist möglich dieses Tor auch bei Renovierungen einzusetzen. Es müssen keine Kostenaufwendigen vorarbeiten gemacht werden.

Industrie-Sektionaltore

Kompromisslose Technik auf dem neusten Stand wird bei unseren Industrietoren zum Einsatz gebracht.

Deshalb zählen viele renommierte Unternehmen zu unseren Kunden

Die eingesetzten Federaggregate werden auf Kundenwunsch für bis zu 100.00 Torbetätigungen ausgelegt.

Diese Eigenschaft wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Federn aus – speziell beim Einsatz von Sammelgargentoren oder bei hoch frequentierten Industriehallen. Die Moderne Antriebstechnik, ausgestattet mit sämtlichen Anforderungen für den Industriebereich ermöglicht es uns Ihnen jede gewünschte Lösung anzubieten.

Ausgereifte Technik mit entscheidenden Vorteilen

Kugelgelagerte Doppellaufrollen sorgen für eine ruhige und leichtgängige Torbewegung. Fingerklemmschutzpaneele mit Eingreifschutz. Beschichtete Scharniere mit Lagerbuchsen. Der Gewichtsausgleich erfolgt durch verzinkte obenliegende Torsionsfedern.